Europe shall be saved: 2. Erntezyklus „Ausrüsten und Senden“ startet heute!

Heute geht´s los mit weiteren 40 Tagen für Europa! Wenn du dabei sein willst, melde dich hier an!

„Nachdem wir gebetet haben, wollen wir die Gelegenheiten nutzen, die Gott uns gibt, um anderen Menschen von Jesus zu erzählen. Am 1. Mai beginnen wir die 40 Tage, in denen wir uns ermutigen, ausrüsten und mobilisieren lassen, um das Evangelium auf vielfältige Weise zu verkündigen. Melde dich jetzt an, um wertvolle Tipps für die Verkündigung zu erhalten.

Das Evangelium kann durch Events, durch Freundschaft, durch Dienste, durch Zeichen und Wunder und durch eine Vielfalt von Methoden weitergegeben werden. In den nächsten Wochen werden wir alle zwei Tage eine E-Mail mit Texten oder Videos zum Thema Evangelisierung senden. Lass dich davon inspirieren, selbst auf verschiedenste Arten im Bereich der Evangelisierung aktiv zu werden. 

Nehmen wir die Herausforderung an und lassen wir uns ermutigen, unseren Glauben mit anderen Menschen zu teilen. Beten wir und bitten wir Gott darum, dass Er unsere Herzen bereiten möge für den nächsten Schritt, dass wir über Jesus sprechen können. Evangelisierung kann bedeuten, dass wir unsere Komfortzone verlassen müssen, und dabei fühlen wir uns nicht immer wohl. Denken wir aber daran, dass Gott große Freude daran hat, wenn wir etwas aus dem Glauben heraus versuchen. Wir können mit Vertrauen neue Dinge ausprobieren in dem Wissen, dass Er sich über unseren Lernprozess freut und dass Er unsere Erfolge ganz anders bemisst als wir. Wir können Risiken eingehen und wir werden ganz sicher Gnade bei Ihm finden, wenn wir in unserem Lernprozess Fehler machen. 

Unsere Hoffnung ist es, dass dir die nächsten 40 Tage „Ausrüsten und Senden“ helfen werden, zu verstehen, dass es unzählige Möglichkeiten gibt, wie du über Jesus sprechen kannst, und dass du ermutigt wirst und entdecken darfst, auf welche Weise Gott DICH berufen hat, das Evangelium zu verkünden. Die Liebe Gottes ist nicht ein Geheimnis, das du hüten sollst, sondern alle müssen davon erfahren!

Europa wird errettet werden!“

Wohin du gehst, da ist auch …

„Ist Dir bewusst, dass deine Gebete und deine Gegenwart die Atmosphäre an deinem Arbeitsplatz verändern?

Die meisten Christen gehen einer Arbeit im säkularen Bereich nach, wo sie einen Großteil ihrer Zeit verbringen.  Deshalb ist dies ein bedeutender Ort, wo wir  Salz und Licht für unsere Kollegen sind und Menschen für Jesus gewinnen können!  Wir haben nicht nur die Möglichkeit, von unserem Glauben zu erzählen, sondern für unsere Kollegen zu beten und den Frieden, die Liebe und Integrität Gottes durch unser Leben weiter zu geben.“

Tag 33 des Gebets für Europa … (Esbs)

Die perfekte Ergänzung dazu:

IMPACT THE ALPS

“ In diesem Sommer werden wir als eine Gruppe junger Menschen nach dem Beispiel Jesu zusammenkommen. Wir werden hingehen und das Evangelium predigen und die Kraft Gottes demonstrieren. Wir sind Jesus-Liebhaber aus der ganzen Welt, die ausgebildet werden, um Jesus und seine Liebe mit denen zu teilen, die ihn nicht kennen. Komm, sei dabei und werde Teil einer Erweckung, wenn wir in die Alpen kommen, um den König der Könige, den Namen aller Namen, bekannt zu machen – Jesus.“

Registriere dich hier.